Mathe Grundwissen 9 II

Das Grundwissen wird erweitert um:

  • Funktionsbegriff
  • Geradengleichungen aufstellen und zu gegebenen Gleichungen die Graphen der Geraden zeichnen
  • Systeme linearer Gleichungen mit zwei Variablen lösen
  • Definition der Quadratwurzel kennen und anwenden
  • in der Menge IR der reellen Zahlen rechnen
  • Flächeninhalte ebener Figuren insbesondere auch mithilfe zweireihiger Determinanten berechnen
  • Abbildung durch zentrische Streckung anwenden
  • Streckenlängen mit dem Vierstreckensatz bestimmen
  • mithilfe der Flächensätze am rechtwinkligen Dreieck Streckenlängen berechnen
  • Schrägbilder von Körpern zeichnen
  • Pfadregeln und ihre Anwendung

Zurück: Grundwissen - Übersicht