Mathe Grundwissen 8 II

Das Grundwissen wird erweitert um:

  • Terme durch Termumformung selbstständig vereinfachen und Extremwerte quadratischer Terme ermitteln
  • lineare Gleichungen und Ungleichungen lösen
  • einfache Bruchgleichungen lösen
  • geometrische Ortslinien beschreiben und zeichnen
  • Umkreis und Inkreis eines Dreiecks
  • Orthogonalität von Kreistangente und Zentrale durch den Berührpunkt
  • Satz des Thales
  • Dreiecke konstruieren
  • die Kongruenz von Dreiecken begründen
  • Eigenschaften besonderer Dreiecke und Vierecke
  • Laplace-Wahrscheinlichkeiten ermitteln

Zurück: Grundwissen - Übersicht