Mensa und Kiosk

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, 

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Mensa und der Kiosk der Oberlandrealschule ab September 2018 von der Frischeküche Holzkirchen gKU beliefert werden. 

Das Mittagsmenü wird von Montag bis Donnerstag von der Frischeküche Holzkirchen gKU zubereitet und angeliefert. Den täglichen Kioskbetrieb übernimmt die Frische Kiosk GmbH. Diese ist ein 100% Tochterunternehmen der Frischeküche Holzkirchen gKU und hat sich auf die gesunde Pausenverpflegung spezialisiert. Täglich werden am Kiosk kalte und warme Snacks als Alternative zum Mittagsmenü angeboten. 

Gutes und gesundes Essen/Pausenverpflegung ist Voraussetzung für Lebensqualität, Ausgeglichenheit und Zufriedenheit – gerade bei Kindern. Gesund zu essen ist ein Lernprozess für den Eltern und betreuende Einrichtungen gemeinsam verantwortlich sind. 

Das Konzept der Frischeküche Holzkirchen gKU und der Frische Kiosk GmbH orientiert sich an den Richtlinien der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) für Kinder und Jugendliche. Bei der Auswahl der Lieferanten achtet die Frischeküche Holzkirchen gKU auf Qualität und Regionalität. Es werden grundsätzlich keine Farb- und Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker zugesetzt. Gentechnisch veränderte Lebensmittel kommen nicht zum Einsatz. Die Verwendung von biologischen Lebensmitteln wird in den Speiseplänen bedacht und kontinuierlich gesteigert. 

Öffnungszeiten der Mensa: täglich von 12.30 – 14.00 Uhr 

Es wird täglich ein vegetarisches Gericht und ein Sonderkostgericht (gluten-, laktosefrei, ohne Nuss und ohne Schwein) angeboten. Dreimal die Woche gibt es ein Fleischgericht zur Wahl. Einmal die Woche bieten wir alternativ Fisch oder Mehlspeise an. 

Sie haben die Möglichkeit von Montag-Donnerstag Vorspeise oder Nachspeise zum Hauptgericht zu wählen. 

Die Kosten für ein Mittagessen betragen für Schüler 4,10 € und für Lehrkräfte / Mitarbeiter 4,40 €. 

Öffnungszeiten des Kiosk: Montag - Donnerstag 07:30 bis 14.00 Uhr und Freitag 07:30 bis 12 Uhr. 2 

Am Kiosk werden frisch zubereitete kalte und warme Snacks sowie Getränke angeboten. Man kann bar oder mit Mensachip bezahlen. Am Kiosk haben Sie auch die Möglichkeit den Chip aufzuladen (anstelle der Kontoüberweisung). Damit die Bestellung und Abrechnung des Essens möglichst wenig Verwaltungsaufwand verursacht, werden die Aufgaben durch das bargeldlose Online-Bestell- und Abrechnungssystem i-Net-Menue verwaltet. 

 

Wie funktioniert die Anmeldung zum Mensa Essen bzw. wie bekomme ich einen Chip? 

1) Online Registrierung unter 

https://rs-hoki.inetmenue.de oder www.oberland-reaschule.bayern  oder www.frischekueche-holzkirchen.de 

Hier haben Sie die Möglichkeit ein individuelles Abo einzurichten (z.B. für die Kinder der offenen Ganztagesklasse). 

2) Überweisung von Guthaben auf das Konto der 

Frischeküche Holzkirchen gKU 

IBAN: DE 36 7115 2570 0012 2101 83 

BIC: BYLADEM 1 MIB 

Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee 

Wir empfehlen die Einrichtung eines Dauerauftrages (Bitte unbedingt Vor- und Zuname und RS angeben), denn nur wenn das Konto gedeckt ist, kann der Schüler bzw. die Schülerin Essen bestellen. 

3) Bestellung des Essens 

4) Chip Abholung im Sekretariat 

 

ERLÄUTERUNGEN 

Online- Bestellsystem: 

Über die Internetadresse https://rs-hoki.inetmenue.de kommen Sie schnell und problemlos auf die Bestellansicht und können dann mit Ihrem persönlichen Login + Passwort, das Sie nach der Online Registrierung erhalten, bestellen. Bitte ändern Sie nach der Vergabe der systemseitigen Anmeldedaten diese in Ihre persönlichen Anmeldedaten ab. 3 

Der aktuelle Kontostand des Essensteilnehmers wird bei jeder Bestellung angezeigt. Zudem können Sie als Eltern über das Internet die einzelnen Bestellvorgänge und Einzahlungen jederzeit abrufen. 
Für den Chip wird Ihrem Buchungskonto ein Pfand von 5,- € belastet. Bei Abmeldung und Rückgabe des Chips wird der Pfandbetrag ihrem Buchungskonto wieder gutgeschrieben. 

 

Bestellturnus – Vorbestellung - Spontanessen: 

Die Monats-Speisekarte 
wird von der Frischeküche Holzkirchen gKU mindestens sechs Wochen im Voraus in das Netz gestellt. Sie kann im Internet unter der Adresse (www.oberland-realschule.de) eingesehen werden. 
Die Bestellung des Menüs erfolgt wöchentlich. Bis spätestens Dienstag 24:00 Uhr kann online für die nächste Woche bestellt werden! 

Spontanessen: 
Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit ohne Bestellung (=spontan) am Mittagessen teilzunehmen (Voraussetzung: Gültiger Chip mit ausreichend Guthaben). 
Bitte haben Sie Verständnis, dass es vorkommen kann, dass ein Mittagessen bereits vergriffen ist. Mit Vorbestellung erhalten Sie sicher Ihr Essen. 

Stornierung/ Krankheit: 
Eine bereits getätigte Bestellung kann ab dem 1. Krankheitstag bis 7:59 Uhr für die Folgetage über Ihren iNet-Account storniert werden. 

Es ist keine Stornierung über das Sekretariat möglich! 
Bei einer Stornierung wird der Geldbetrag von 4,10 €/ 4,40 € automatisch wieder Ihrer Einzahlung auf dem Benutzerkonto gutgeschrieben. 

Verlust od. Defekt des Chips / Vergessenes Passwort: 
Bei Verlust oder bei defektem Chip wenden Sie sich bitte an das Sekretariat der Oberland Realschule (Frau Seitz, Frau Ertl). Nur im Sekretariat kann ein neuer Chip ausgegeben und aktiviert werden. Bei Verlust des Passwortes, wird Ihnen auf Anforderung vom i-Net-Menue auf Ihre bei der Anmeldung genannte Mailadresse ein neues Passwort geschickt. Falls dies nicht funktioniert, wenden Sie sich direkt an die Frischeküche Holzkirchen gKU (Frau Schömig, Frau Walser). 

 

Wir hoffen, dass möglichst viele Schüler/Lehrkräfte mitmachen. Noch Fragen? 

Frau Schömig und Frau Walser beantworten diese gerne telefonisch (08024/3033808) oder via Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage www.frischekueche-holzkirchen.de 

Mit freundlichen Grüßen 

gez. Joachim Fischer

Schulleitung 

 
gez. Barbara Schömig 

Stefano Chiari 

Frischeküche Holzkirchen gKU 
Vorstände