Schulsozialarbeit

 

 

 


Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern

seit dem Schuljahr 2018/2019 bin ich, Susanne Grimm, an der Oberland Realschule als Schulsozialarbeiterin tätig.

Ich bin Sozialpädagogin (B.A.) und arbeite unter der Trägerschaft des Vereins für Jugend- und Familienhilfen e. V. Somit agiere ich als Bindeglied zwischen Jugendhilfe und Schule.

Zu meinen Tätigkeiten an der Schule gehören:

  • Beratung und Unterstützung der Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern bei persönlichen, familiären oder schulischen Themen
  • Trainings zur Förderung persönlicher und sozialer Kompetenzen
  • Konfliktlösung mit Klassen und Gruppen
  • Klassenprojekte zur Medienerziehung, Suchtprävention sowie zur Förderung des Klassenklimas o.ä.
  • offene Angebote für alle SchülerInnen, wie z. B. Pausentreff
  • Vermittlung von hilfreichen Kontakten

Empathie, Wertschätzung und Achtung gegenüber den SchülerInnen und Eltern in ihren jeweiligen Lebenssituationen sind die Basis meines Wirkens. Meine Beratung erfolgt stets vertraulich und ist offen gegenüber jeglicher Konfession, Herkunft und Einstellung

Ich bin auf folgenden Wegen erreichbar: 

  • Persönlich im Schulgebäude Raum B 107
  • Telefonisch unter 08024 47731 294
  • Per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine flexibel nach Vereinbarung!

 

Susanne Grimm (Sozialpädagogin (B.A.))