Übertritt in Jahrgangsstufe 5

Übertritt in Jahrgangsstufe 5

Die genauen Regelungen zum Übertritt in die 5. Jahrgangsstufe der Realschule können Sie folgender Tabelle

Wichtiger Hinweis: Anmeldungen von Schülern aus den Gemeinden Oberhaching, Unterhaching, Taufkirchen, Hohenbrunn, Egmating sowie Stadt München können leider nicht angenommen werden.

 

1. Übertritt aus der Jahrgangsstufe 4 der Grundschule

Noten im Übertrittszeugnis

Fächer: D   M   HSU

 

Ø 2,66 oder besser mit Eignungsvermerk           Aufnahme in die RS

schlechter als Ø 2,66 = geeignet für Hauptschule                                             

Probeunterricht - Ergebnis:

3/4 oder besser: bestanden (s.a. § 27 RSO)

4/4: nicht bestanden, Eltern entscheiden über Aufnahme

mind. 1x5: nicht bestanden, kein Übertritt möglich

 

Anmeldung für das Schuljahr 2020/21:

Montag, 18. Mai bis Mittwoch, 20. Mai 2020 NUR PER POST!!

Altersgrenze:

Schülerinnen und Schüler dürfen am 31.10. des Schuljahres 2020/21 das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Über Ausnahmen in besonderen Fällen entscheidet der Schulleiter.

Zur Anmeldung/Einschreibung folgen Sie diesem Link. 

  • Probeunterricht:

26.05.-28.05.2020 an der Staatlichen Realschule Holzkirchen
Prüfungsfächer: Deutsch und Mathematik

 

2. Übertritt aus der Jahrgangsstufe 5 der Mittelschule

Noten im Jahreszeugnis
Fächer

Regelung

Ø 2,50    D  M

Aufnahme in Jahrgangsstufe 5

Ø 2,0 oder besser   D  E  M

Aufnahme in Jahrgangsstufe 6

Ø schlechter 2,0

Aufnahmeprüfung für Übertritt in Jahrgangsstufe 6 möglich

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Beratungslehrerin Frau Osen. Sie ist unter folgender E-Mail-Adresse zu erreichen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Weitere Informationen zum Übertritt finden Sie auch im Bayerischen Realschulnetz BRN.