Anmeldung Mittelschüler und Gymnasiasten

Anmeldung Mittelschüler und Gymnasiasten

Eltern von Mittelschülern und Gymnasiasten (5.-9. Jahrgangsstufe), die an die Realschule übertreten wollen, können ihr Kind ab sofort online voranmelden. Dies erleichtert uns die Planung des Schuljahres 2021/22. Eine solche Voranmeldung ist nur vorläufig und wird erst mit der persönlichen Anmeldung an der Schule verbindlich.

Neu! Bitte beachten: Im Zuge der Online-Anmeldung buchen Sie bitte gleich einen Anmeldetermin mit. Damit vermeiden Sie lange Wartezeiten für sich selbst und andere.

Neu! Bitte beachten: Die Anmeldung an die Realschule ist auch am Freitag, 30.07.2021 von 8.30 – 12:00 Uhr möglich.

 

Weitere Anmeldetage: 02.-04.08.2021 von 8.30 – 12.00 Uhr und von 14.00 – 16.00 Uhr

Spätere Anmeldungen können in der Regel nicht mehr berücksichtigt werden.

 

Wichtiger Hinweis: In diesem Jahr können wir Ihnen leider erst ab 28.07.2021 mitteilen, ob wir einen Platz für Ihr Kind in der gewünschten Klasse und Wahlpflichtfächergruppe zusichern können. Ein gebuchter Anmeldetermin ist nicht gleichbedeutend damit, dass Ihr Kind mit Sicherheit an unserer Schule aufgenommen werden kann.

 

Unterlagen zur Anmeldung

  • Jahreszeugnis
  • Geburtsurkunde (Original und Kopie)
  • Nachweis Masernschutz (Impfpass oder Antikörpernachweis)
  • Ausdrucke Ihrer Online-Anmeldung
  • 1 Passfoto (Bahnfahrer bitte 2 Fotos)
  • Bei Lese-/Rechtschreibstörung Feststellungsbescheid mitbringen

 

 

Hier geht es zur Anmeldung 

Informationen zur Offenen Ganztagsschule erhalten Sie auf unserer Homepage. Eine verbindliche Anmeldung für die OGS für das Schuljahr 2021/22 erfolgt zeitgleich mit der Schulanmeldung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Beratungslehrerin Frau Osen. Sie ist unter folgender E-Mail-Adresse zu erreichen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Informationen zum Übertritt finden Sie auch im Bayerischen Realschulnetz BRN.