Bewerbertraining

Erfolgreiches Bewerben will gelernt sein

Damit du eine Praktikums- oder Ausbildungsstelle bekommst, musst du ein Unternehmen von dir überzeugen. Dies gelingt dir nur, wenn du mit deiner Bewerbung überzeugst. Daher bereiten wir dich in der Schule auf diese Herausforderung vor.

Die Bewerbungsmappe

Grundsätzlich musst du eine Bewerbungsmappe erstellen können. Darauf bereiten dich deine Lehrer in WR, IT und Deutsch vor.

Das Vorstellungsgespräch

Darüber hinaus musst du auch bei einem Vorstellungsgespräch überzeugen können. Dabei kannst du sehr viele Fehler machen. Um diese zu vermeiden, organisieren wir für jede 9. Klasse ein Bewerbungstraining.

Herr Riecke von der AOK Bayern und Herr Heigl von der Barmer-GEK werden dich an einem Nachmittag in Kleingruppen schulen in Bezug auf

  • Auftreten
  • Erscheinungsbild
  • Körperhaltung
  • Gesprächsführung
  • inhaltliche Schwerpunkte des Vorstellungsgesprächs.

In einem simulierten Gespräch kannst du das neu erworbene Wissen sofort anwenden und per Videoanalyse deine Stärken und Schwächen erkennen.

Damit die simulierte Bewerbungssituation möglichst realitätsnah ist, darfst du

  1. deine Bewerbungsunterlagen für deinen Wunschberuf mitnehmen und
  2. eine Kleidung wählen, die dem Bewerbungsgespräch des jeweiligen Berufs angemessen ist.

Das Bewerbungstraining findet nachmittags von 13:30 bis 15 Uhr statt. 

Es handelt sich um eine verpflichtende Schulveranstaltung. Befreiungen können nur über die Schulleitung genehmigt werden.

 

Termine 2018/19 

siehe Terminkalender


Das Training beginnt um 13:30 Uhr und endet gegen 15 Uhr.