Anmeldung Grundschüler

Die Anmeldung von Grundschülern, die im Schuljahr 2020/21 in die 5. Jahrgangsstufe der Oberland- Realschule Holzkirchen aufgenommen werden wollen, findet in der Zeit vom 10. Mai bis 14. Mai 2021 statt.

Eine persönliche Anmeldung durch die Erziehungsberechtigten ist in diesem Jahr nicht möglich, sie muss schriftlich erfolgen. Schicken Sie uns einfach die erforderlichen Anmeldeunterlagen gesammelt fristgerecht auf dem Postweg zu. 

Wichtiger Hinweis: Anmeldungen von Schülern aus den Gemeinden Oberhaching, Unterhaching, Taufkirchen, Hohenbrunn, Egmating sowie Stadt München können leider nicht angenommen werden.

Für die Anmeldung werden folgende Unterlagen benötigt:

  1. Ausdrucke Ihrer Online Anmeldung (unterschrieben von einem Erziehungsberechtigten)  + 1 Lichtbild
  2. Geburtsurkunde (Kopie),
  3. Datenschutzbestimmungen (Ausdruck)
  4. Nachweis im Sinne des Masernschutzgesetzes (Kopie) oder Impfausweis mit entsprechendem Eintrag (Kopie)
  5. Übertrittszeugnis der Grundschule (Original)
  6. ggf. Bescheid über Sorgerecht, Aufenthaltsbestimmungsrecht
  7. ggf. Nachteilsausgleich hinsichtlich einer Lese-Rechtschreibproblematik
    ggf. Nachweis über sonstige Beeinträchtigungen
  8. ggf. Anmeldung zur OGS
  9. ggf. Einverständniserklärung für die Filmklasse
    (Hinweis: Filmklassenbeitrag € 30,00)
  10. Fahrkartenantrag Landkreis Miesbach, Landkreis Bad Tölz (Ausdruck)
    Achtung für Landkreis München muss der Fahrkartenantrag auf folgender Homepage gestellt werden: https://landkreis-muenchen.ticket-by.de und zusätzlicher Ausdruck für die Schule.

     Genaue Informationen zur Oberland-Realschule Holzkirchen und zur Anmeldung können Sie sich in unserem aktuellen Infovideo zum Übertritt ansehen. 

Wichtige Hinweise zur Aufnahme:
Ihr Kind gilt als aufgenommen, wenn alle Bedingungen erfüllt sind:

  • Unterlagen vollständig
  • Notendurchschnitt 2,66 oder besser

Hier geht es zur Anmeldung 

Bitte beachten Sie unser Infoschreiben zum 1. Schultag, das bei den Ausdrucken der Anmeldung mit ausgedruckt wird.

Informationen zum Probeunterricht werden Ihnen zeitnah per E-Mail zugesandt.
Der Probeunterricht findet vom 18. Mai bis 20. Mai 2021 von 08:10 Uhr bis 11:45 Uhr in den Räumlichkeiten der Oberland-Realschule statt.

Eltern von Mittelschülern und Gymnasiasten (5.-9. Jahrgangsstufe), die an die Realschule übertreten wollen, können ihr Kind ab sofort online voranmelden. Eine solche Voranmeldung ist nicht verbindlich; die endgültige Anmeldung findet in der Zeit vom 02.08. bis 04.08.21 unter Vorlage des Jahreszeugnisses (Original und Kopie), der Geburtsurkunde (Original und Kopie) und der Ausdrucke Ihrer online Anmeldung statt. An den staatlichen Realschulen können spätere Anmeldungen i.d.R. nicht berücksichtigt werden.

Informationen zur Offenen Ganztagsschule erhalten Sie auf unserer Homepage.

Eine verbindliche Anmeldung für die OGS für das Schuljahr 2020/21 erfolgt zeitgleich mit der Schulanmeldung.

Stand: 29.04.2021