Streitschlichter

 

Streitschlichterteam 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Zusammenleben und –arbeiten verschiedener Menschen kommt es immer wieder zu Interessens- oder Beziehungskonflikten. So ist auch der Alltag von Schülern oft konfliktgeladen.

Wenn die Auseinandersetzung nicht von den Beteiligten zur Zufriedenheit aller gelöst werden kann, ist es sinnvoll, Streitschlichter, d.h. speziell ausgebildete Schüler einzuschalten.

Ihr Dienst ist vertraulich. In einer ruhigen Atmosphäre soll jedem Konfliktbeteiligten die Möglichkeit gegeben werden, seine Sicht darzustellen und sich auch in den anderen und dessen Gefühle hineinzudenken. Ziel ist, dass die Konfliktbeteiligten unterstützt durch die Streitschlichter selbst eine Lösung für ihr Problem erarbeiten. Das Ergebnis wird dann in einem Vertrag festgehalten.

Sollte es beim ersten Termin nicht zu einer Einigung kommen, wird ein Folgetermin vereinbart.

Das Streitschlichterzimmer ist das Kartenzimmer B107. Hier ist in der großen Pause  immer ein Schlichterteam anzutreffen.