Großes Völkerballturnier für die 5. und 6. Klassen

Am 14.12.2015 fand in der Sporthalle der Realschule Holzkirchen das Völkerballturnier der fünften und sechsten Klassen statt. Etwa 220 Schülerinnen und Schüler kämpften hochmotiviert um den Titel des Völkerballchampions 2015.

 

In einer Vorrunde spielten jeweils die fünften und sechsten Klassen untereinander eine Rangliste aus. Ein Team setzte sich jeweils aus 10 Jungen und 6 Mädchen zusammen. Jeweils die ersten beiden Teams jeder Jahrgangsstufe qualifizierten sich für das Halbfinale. Die Platzierungen wurden hart aber fair umkämpft, wobei der Spaßfaktor natürlich im Vordergrund stand. Der Rest der Klasse unterstützte ihre Mannschaft lautstark, sodass eine super Stimmung entstand. Sieger der Vorrunde stellten die 5a und die 6c dar. Im Halbfinale konnten sich diese beiden Teams erfolgreich durchsetzen, sodass es am Ende zu einem packenden Finale dieser beiden Klassen kam. In einem spannenden Finalspiel konnte sich schließlich die Klasse 6c knapp durchsetzen und den Titel „Völkerballchampion 2015“ erringen. In einer abschließenden Siegerehrung wurden jeweils die ersten drei Platzierungen geehrt, wobei sich die Schüler über „süße“ Preise und Urkunden freuen konnten.

Unser besonderer Dank gilt dem Technikteam und den Schulsanitätern für ihre Unterstützung.

 

   Bianca Kusold, Christoph Faltenbacher, Andreas Heigl, Ralph Karmen