Anmeldung für die Oberland-Realschule Holzkirchen

 

Die Anmeldung von Grundschülern, die im Schuljahr 2018/19 in die 5. Jahrgangsstufe der Staatlichen Realschule Holzkirchen aufgenommen werden wollen, findet in der Zeit vom

07. Mai bis 11. Mai  jeweils von 08:30 – 11:30 Uhr und von 14:00 – 16:00 Uhr, am Freitag v. 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr ,

in der Oberland-Realschule Holzkirchen (Probst-Sigl-Str. 3) statt.

Bei der Anmeldung sind das Übertrittszeugnis der Grundschule (im Original) und die Geburtsurkunde oder das Stammbuch (jeweils im Original und 1 Kopie) und die Ausdrucke Ihrer online Anmeldung  vorzulegen. Außerdem wird ein Lichtbild (S-Bahn-Fahrer LK München 2 Lichtbilder) benötigt. 

Die Anmeldung kann nur von einem Erziehungs-berechtigten vorgenommen werden; gegebenenfalls ist ein Sorgerechtsbeschluss mitzubringen. Bitte melden Sie Ihr Kind ab sofort unbedingt vorab online unter www.realschule-holzkirchen.de an.

Eltern von Mittelschülern und Gymnasiasten (5.-9. Jahrgangsstufe), die an die Realschule übertreten wollen, können ihr Kind ab sofort online voranmelden. Eine solche Voranmeldung ist nicht verbindlich; die endgültige Anmeldung findet in der Zeit vom 30.07. bis 01.08.18 unter Vorlage des Jahreszeugnisses, der Geburtsurkunde (Original und 1 Kopie) und der Ausdrucke Ihrer online Anmeldung statt. An den staatlichen Realschulen können spätere Anmeldungen i.d.R. nicht berücksichtigt werden.

Informationen zur Offenen Ganztagsschule erhalten Sie auf unserer Homepage.

Eine verbindliche Anmeldung für die OGS für das Schuljahr 2018/19 erfolgt zeitgleich mit der Schulanmeldung.