Lesewettbewerb – Regionalentscheid in Miesbach

 

Yannick aus der 6d hat die Oberland-Realschule beim Lesewettbewerb in Miesbach würdig vertreten. Mitreißend und fehlerfrei las er eine Textstelle aus dem Buch „Beschützer der Diebe“ von Andreas Steinhöfel. Auch den unbekannten Text meisterte er mühelos. Ein kleiner Fanclub, bestehend aus Yannicks Familie, zwei Mitschülern und Frau Röger, unterstützte Yannick bei seinem Auftritt in der Stadtbücherei Miesbach. Der Sieg ging dann verdient an das Gymnasium Miesbach. Weitere Platzierungen wurden nicht ermittelt. Jeder Vorleser bekam eine gebundene Ausgabe des Buches, aus dem der unbekannte Text stammte.