Holzkirchens 21 gewinnt beim JuFinale

 

Die Ocean’s 11 Adaption der Filmgruppe hat nach dem Förderpreis des BRLV bei den 42. Filmtagen auch die Jury des Bayerischen Kinder und Jugend Filmfestivals überzeugen können. Die Jungfilmer*innen der Oberland-Realschule gewannen einen der vier Trophäen des JuFinales 2019, das an der Mittelschule in Pfaffenhofen ausgetragen wurde.  Die Jury musste dabei aus 32 Filmen die Preisträger küren.

Überzeugt hat die Juroren, die Kreativität und Spannung des Kurzfilmabenteuers sowie „die nahezu perfekte Kameraführung“ und die überzeugende Darbietung der Schauspieler*innen. Holzkirchens 21 wäre ein „rundum gelungener Film“, so das Abschlussurteil der Jury.

Der Preis beinhaltet nicht nur ein Preisgeld von 200 Euro, der Film ist damit auch für das große bayerische JuFinale nominiert, dass im Juli 2020 in Würzburg stattfinden wird. Die Filmgruppe freut sich schon riesig darauf, vielleicht geht ja wieder was…