Gold beim Stadtradelnwettbewerb für die Oberland-Realschule - Schüler vermeiden 1500 kg CO2

Als besondere Anerkennung hat das Stadtradeln-Schulteam der Oberland-Realschule unter Leitung und Motivation von Sebastian Wilhelm die Goldurkunde vom Klima-Bündnis und vom Markt Holzkirchen für das aktivste Schulteam, das 10211 km geradelt ist und somit 1501 kg CO2 eingespart hat, erhalten.