Hinweis: Ab sofort ist die Online-Schulanmeldung für die neuen 5. Klassen und die Voranmeldung zum Übertritt in die nächsthöheren Jahrgangsstufen möglich. Hier geht es zur Online-Anmeldung

Besuch in der Chosen Hill School, Churchdown, Gloucester

Von 30.4.-5.5.16 bereisten 15 Schüler und Schülerinnen den Landkreis Gloucestershire.

Berufsorientierungstage am Sudelfeld  

Inzwischen sind die Berufsorientierungstage am Sudelfeld zu einem festen Bestandteil unseres Berufsorientierungsprogramms geworden. Die Rückmeldungen aller Beteiligten waren auch im letzten Jahr durchgehend positiv. Daher haben wir uns dazu entschlossen, die Schüler der 8. Klassen auch in diesem Schuljahr, in Vorbereitung auf die anstehende Berufswahl in der 9. Klasse, 2,5 Tage auf Berufs- und Persönlichkeitsorientierung zu schicken.

Ziele unserer Berufsinfotage:

  1. Beruf als einen „erfüllenden „Zustand verstehen lernen.
  2. Mein Beruf sollte auch einen „Beigeschmack“ von Berufung haben.
  3. Das eigene „Berufsraster“ ausdehnen.
  4. Meine Anlagen und Begabungen entdecken und fördern.

Erreichen wollen wir das durch den Einsatz von:

  • erlebnispädagogischen Team- und Einzelübungen, mit deren Hilfe sich die Schülerinnen und Schüler der eigenen Stärken und Talente bewusst werden;
  • gestaltpädagogischen Methoden, um sich den eigenen Träumen, Visionen und der eigenen Berufung anzunähern;
  • naturpädagogischen Methoden, um die eigenen Schritte sichtbar und begreifbar darzustellen;
  • erfahrenen Referentinnen und Referenten, die eine umfangreiche Lebens- und Berufsbiographie aufweisen und somit auch als gelungenes  Beispiel für die Schülerinnen und Schüler dienen können;

Unterstützt werden wir dabei von einem Team von Jürgen Batek (Jugendpfleger), mit dem wir auch schon unsere Projekttage am Ende des Jahres durchgeführt haben.

 

Die Berufsorientierungstage finden im Zeitraum vom (Termin siehe Menü Terminkalender auf unser Homepage) in der Jugendherberge am Sudelfeld statt.

                                                                                 

Der Transfer erfolgt jeweils mit dem Bus. Die Klassenleiter der jeweiligen Klassen werden die Schüler begleiten und während des Aufenthaltes vor Ort anwesend sein.

 

Dem Traumberuf einen Schritt näher kommen - Berufsorientierungstage der 8. Klassen 

 

Die Schüler der 8. Klassen absolvierten im April/Mai 2016 ihre Berufsorientierungstage in der Jugendherberge Sudelfeld, durchgeführt von der Katholischen Jugendstelle Miesbach in Kooperation mit der Cross-Over-Team-Stiftung und dem BDKJ Miesbach.

Betriebserkundung der Klasse 10b bei Dr. Schnell 

Nach der obligatorischen Besichtigung eines produzierenden Unternehmens in der siebten Klasse hatten die BWR-Schüler der Klasse 10b nun die Gelegenheit, das in vier Jahren erworbene wirtschaftliche Wissen noch einmal in der Praxis zu erweitern und zu überprüfen:

Kamera ab, Ton ab und bitte...!

Die Oberland-Realschule bekommt eine Filmklasse.

Es hat sich schon herum gesprochen, dass Film an der Oberland-Realschule bereits seit acht Jahren eine große Rolle spielt.

„Der Landtag sind wir!“ - parlamentarische Demokratie spielerisch erfahren

Wer macht eigentlich unsere Gesetze? Wie läuft der Gesetzgebungsprozess ab? Wie lange dauert es, bis ein Gesetz fertig ist?

 

Die Antwort darauf bekamen die Schüler der Klasse 10 e am 18. April 2016, indem sie selber den Gesetzgebungsprozess am Beispiel Videoüberwachung durchspielten.

Holzkirchner Realschüler erneut beim „Planspiel Börse“ 

 

Auch in diesem Schuljahr fanden sich einige Börseninteressierte der Klasse 10b, um den fiktiven Geldbetrag von 50.000,00 €....

100 Jahre Verdun - Klasse 9a auf Exkursion zum Schlachtfeld  

 
Im Februar 1916, also vor genau 100 Jahren, begann die Schlacht um Verdun, eine Schlacht, die als "Hölle von Verdun" in die Geschichtsbücher einging.